Café Elise

Nehmen Sie die Zeit für einen Kaffee

Weil es angenehm ist, vor oder nach dem Besuch der Ausstellung Ihre Eindrücke, Ideen und künstlerischen Entdeckungen zu teilen, bietet das Musée de l'Elysée seinen Besuchern eine Pause im Café Elise, einer einladenden und warmen Café-Librairie.

Dieser helle und stilvolle Raum bietet Tee, Kaffee, Saft und Erfrischungsgetränke sowie verschiedene süße und herzhafte Snacks, die beim Stöbern in den Büchern der Buchhandlung des Museums oder beim Fotografieren in einer authentischen historischen Kabine genossen werden können.

Die signierten Möbel - Vintage-Stühle und -Tische von Charles und Ray Eames, Lampen von Verner Panton - wurden von Uniquement Vôtre, zur Verfügung gestellt, und die prächtige Bibliothek, die Kaffee, Empfang und Buchhandlung des Architekten Jean-Gilles Décosterd. Was die Bar betrifft, so wurde sie von der Firma Ginox eingerichtet.

Alle Zutaten sind vorhanden, um diesen Raum zu einem Ort der Begegnung und des freundlichen künstlerischen Austauschs zu machen.

Praktische Informationen

Das Café Elise ist von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Geschlossen während der Hängezeiten.

Kostenloser WiFi-Zugang
Klassische Fotokabine

Museumsbuchhandlung

Die Boutique Buchhandlung des Musée de l'Elysée freut sich, das Publikum von Dienstag bis Sonntag während der Öffnungszeiten des Museums begrüßen zu dürfen. Es bietet eine große Auswahl an Monographien und Katalogen, aber auch eine Vielzahl von Referenzen zu Fotografie, Kino, Video oder ganz allgemein zu Kunst und Ästhetik.

Mehr erfahren